Aufgrund ihrer nachgewiesenen mechanischen Wirkungsweise, ihres Lastabtragverhaltens eignen sich GEOWEB® Geozellen insbesondere zur Traglasterhöhung auf gering tragfähigem Untergrund.

 

GEOWEB® GEOZELLEN MECHANISMUS
GEOWEB® Geozellen wirken wie eine Art Container – eingebrachtes Füllmaterial wird in der Seitendehnung eingeschränkt, bei gleichzeitiger Erhöhung der Steifigkeit. Durch den Einsatz von GEOWEB® Geozellen können gering qualifiziertere Füllmaterialen eingesetzt werden, zum Teil vor Ort auf der Baustelle verfügbares oder rückgewonnenes Material. In Kombination mit wasserdurchlässigen, offenporigen Füllmaterialien können Oberflächenstabilisierungen mit geringem Abflußbeiwert bzw. Retentionsvermögen hergestellt werden. Ein weiterer wesentlicher Effekt dieses Systems ist ein größerer Lastausbreitungswinkel unterhalb GEOWEB®Geozellen, in Anlehung an die Wirkungsweise einer steifen Platte.

 

VORTEILE DURCH DEN EINSATZ VON GEOWEB®  GEOZELLEN
• Lastverteilungsschicht über gering tragfähigem Untergrund
• Traglasterhöhung im qualifizierten Straßenbau
• Oberflächenstabilsisierung: stabilsiertes Füllmaterial geringerer Rollwiderstand
• eingeschränkte Spurrinnenbildung
• reduzierte Unterhaltungsmaßnahmen

 

GEOWEB® Anwendungen
• Baustellenzufahrten/ Feuerwehrumfahrten
• Straßen- und Eisenbahnbau
• Stellplätze/ Lagerflächen
• Baugrundstabilisierung (Straßenbau/Eisenbahnbau)
• Bankettstabilisierung
• Gründungspolster